Alpencross vom Allgäu zum Gardasee

Kleine Gruppen, ausgewählte Trails und großer Spaß. Die Philosophie bei den Rhöntrail Alpencrossen. Uns kommt es auf das besondere Erlebnis an.

Termin:

  • für Gruppen ab 5-18 Personen zum Wunschtermin auf Anfrage.

Übersicht:

  • 6 Tagesetappen auf schönen Wegen und leichten Trails
  • 6 Übernachtungen in mittelklasse Hotels mit Halbpension im DZ
  • lizenzierter, erfahrener MTB Guide und Fahrtechnik Trainer
  • Rücktransfer Riva nach Sonthofen
  • täglicher Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 1189,- Euro pro Person
  • min. 5 max 8 Teilnehmer
  • 8600 HM Gesamt
  • davon ca. 1000 HM mit Seilbahnunterstützung
  • 380 Km
  • Level 2 von 5

 

 

Tag 1: Von Sonthofen im Allgäu ins Lechtal

  • Über die Oberjochpasstraße zum Haldensee und weiter ins Lechtal
  • Landschaftlich ein Traum und wir bauen ein Trailhighlight mit ein
  • ca. 1350 HM, ca. 53 Kilometer.

Tag 2: Vom Lechtal übers Hahntennjoch ins Inntal

  • Das Hahntennjoch als höchsten Punkt erreichen wir heute
  • Hinunter ins Gurgltal nach Imst
  • ca. 1300 HM, ca. 42 Kilometer.

Tag 3: Durchs das Inntal zum Vinschgau

  • Wir überqueren den Finstermünzpass
  • Das Oberinntal mit seinem inneralpinen Talklima begleitet uns
  • ca. 1500 HM, ca. 65 Kilometer.

Tag 4: Durch den Vinschgau

  • 300 Sonnentage im Vinschgau
  • Obstplantagen und Waalwege
  • ca. 750 HM, ca. 95 Kilometer.

Tag 5: Über den Gampenpass

  • Deutschnonsberg mit seiner speziellen Kultur
  • Wir kommen in südliche Gefilde und genießen die Trails
  • 1800 HM, 45 Kilometer.

Tag 6: Zum Gardasee

  • Die Abschlussetappe mit grandiosem Panorama
  • Schöne Trails auf dem Weg zum Lago di Garda
  • 1900 HM, 80 Kilometer.

 

Buchung: