2 Tage MTB Enduro Trailtechnik Camp Rhön

Enduro Trailtechnik Camp in der Rhön. Wir werden entspannt die Höhenmeter kurbeln, unterstützen lassen wir uns durch Unseren Shuttle Service für viele Tiefenmeter und Trailkilometer. Der Focus liegt auf fortgeschrittenen Fahrtechniken. Für alle die aus beiden Welten kommen. Anspruchsvolle Touren fahren im mittelschweren Gelände und die Fahrtechnik Skills nach vorne bringen. Die Trailrides werden uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Was beinhaltet das Enduro Trailtechnik Camp alles?
  • ausgebildete Fahrtechnik Trainer
  • 2 Enduro Fahrtechnik Kurse an den Vormittagen
  • Fahrtechnik methodisch/didaktisch auf neuestem Stand
  • Videoanalyse für bestmöglichen Lerneffekt
  • Shuttle Unterstützung an den Nachmittagen für viele Tiefenmeter zum feilen an der Enduro Technik
  • Shuttle Ticket inklusive
  • Professionelles Mountainbikeguiding durch unsere ausgebildeten MTB Guides der DIMB
  • geführte Trailride Touren am Nachmittag mit diversen Trails rund um den Supertrail Kreuzberg in der Rhön
  • Flowtrail Kreuzberg
  • auf Wunsch hochwertiges Leihbike gegen Aufpreis
  • Hütteneinkehr in uriger Rhöner Hütte auf selbstzahler Basis
  • Flat Pedals gegen geringe Gebühr zum leihen
 
Welche Anforderungen hat das Enduro Trailcamp?
Unsere Empfehlung für alle die Level 1+2 durchlaufen haben und sich zusätzlich mit dem Mountainbiken in technischem Gelände beschäftigen. Wir gehen davon aus das du dich mit dem Thema Fahrtechnik schon öfter beschäftigt hast. Wir bewegen uns auf Trails und Singletrails, teils flowig und teils verblockt. Du beherrscht dein Bike in diversen Geländesituationen und möchtest deine schon fortgeschrittenen Fahrtechnik Skills aufs nächste Level heben.
  • Konditionslevel 3 von 5
  • Techniklevel 3 von 5
  • Dauer der Fahrtechnik Kurse ca. 3 h pro Tag
  • Dauer der Trailride Touren ca. 3 h pro Tag
  • ca. 200-300 Höhenmeter pro Tag 
  • ca. 500-1000 Tiefenmeter pro Tag
  • ca. 25 km pro Tag

Inhalte der Enduro Fahrtechnik Einheiten, Enduro Basic und Enduro Advanced:

Tag 1 Enduro Basic:

  • Aktivpositionen,
  • Vorderrad/Hinterrad technisch sauber anheben, Vorbereitung Bunny Hop
  • Stoppie gehockt und gestreckt,
  • Nose Wheely als erweiterte Bremstechnik,
  • enge Kurventechniken, Spitzkehrentechnik, Hinterrad versetzen statisch und dynamisch,
  • Hindernisse überwinden mit Bunny Hop,
  • Linienwahl im verblockten Steilgelände,
  • Absätze, Hindernisse locker überwinden,
  • Steilstufen sicher befahren,
  • Förderung und Vermittlung von dynamischer Körperhaltung und Fahrposition,
  • Befahren technisch anspruchsvoller und schwieriger Passagen, Stufen und Drops,
  • Trailride Tour mit Shuttle Bus am Nachmittag zum verfeinern der erlernten Techniken

Tag 2 Enduro Advanced:

  • Aktivpositionen, Schwerpunkt Verlagerungen,
  • Wellen und Rinnen mit Wheely fahren,
  • Vorderrad dynamisch und technisch sauber anheben, Vorbereitung Manual,
  • Wellen und Rinnen surfen mit Manual,
  • Vorbereitung Sprungtechniken, Vorbereitung Landungstechniken,
  • Tables und Kicker springen,
  • Linienwahl im verblockten Steilgelände,
  • Absätze, Hindernisse locker überwinden,
  • Steilstufen sicher befahren,
  • Förderung und Vermittlung von dynamischer Körperhaltung und Fahrposition,
  • Befahren technisch anspruchsvoller und schwieriger Passagen, Stufen und Drops,
  • Trailride Tour mit Shuttle Bus am Nachmittag zum verfeinern der erlernten Techniken

Kundenfeedback:

  • Peter:Guten Tag Andi, herzlichen Dank für Dein Engagement beim Enduro Trailtechnik Camp am vergangene Wochenende. Meine Erwartungen wurden erfüllt. Ich habe viel gelernt. Ich bin hochmotiviert weiter zu üben um die Sicherheit in den geschulten Techniken zu gewinnen. Wir waren eine tolle Truppe und es hat mir sehr geholfen, dass mentale Blockaden nicht nur bei mir auftreten. Darüber hinaus hatten wir viel Spaß. Als Trainer habe ich Dich sehr kompetent, sachlich und zugwandt erlebt. Das liegt mir sehr! Ich benötige keinen Trainer, der mir im Trail zeigt was ER kann sondern mir ein gutes Feedback gibt woran ICH arbeiten muß. Vielen Dank dafür!

Termine 2018: 

  • 5+6 Mai
  • weitere Termine in Vorbereitung und auf Anfrage
  • Für Gruppen ab 4 Personen jederzeit auf Anfrage buchbar
Unterkunft:
Wie bieten Übernachtungen in diversen Kategorien an, vom Gästehaus über das Aktiv Ressort bis 4 Sterne Bio Hotel ist alles dabei. Unterbringung immer in Biker freundlichen Häusern. Abschliesbarer Raum, Waschplatz, sowie Schrauberecke sind in allen Unterkünften verfügbar. Alle Partner sind selbst aktive Biker. Wir geben Euch gerne auf Anfrage Unsere Übernachtungspartner durch.
s
Preis:
 
Mitzubringen:
  • Schnellspanner für die Sattelstütze,
  • wetterfeste Bekleidung,
  • Helm, Handschuhe, Sonnenbrille/Bikebrille,
  • Tagesrucksack, Ersatzschlauch, Getränk und Dinge des persönlichen Bedarf
Sonstiges:
  • Bei unseren MTB Touren und Kursen besteht Helmpflicht. 
  • Maximal 8 Teilnehmer pro Camp. 
  • Professioneller Bike Service Partner und Leihbikes auf Anfrage vorhanden. 
Buchung:
s

s