MTB Trailcamp Dolomiten 7 Tage

Trailwoche im Unesco Welterbe Dolomiten

Die bleichen Berge werden sie genannt und sind doch so schillernd wie kaum eine andere Ecke in den Alpen. Das schönste Gebirge der Welt sagt man und da steckt viel Wahres drin. Die Anblicke und Ausblicke sind gewaltig, atemraubend und so eindrücklich das sie lange nachklingen. Welterbe sind sie und das ist ein großes Wort, die Dolomiten werden dem gerecht, ohne Zweifel. Sella Stock, Langkofel, Plattkofel, Marmolada, Heiligkreuzkofel, zwölf Apostel, Fanes Hochtal, Cinque Torri, Grödner Joch, steinerne Stadt…die Liste ist lang, sehr lang und die Trails sind es auch. Dazu gibt es die ladinische Küche und Lebensart, fein austariert und immer garniert mit Trails und Panoramen die keiner vergessen wird. Mit Worten schwer festzumachen was wir alles erleben werden in dieser Mountainbike Woche, aber es wird äußerst traillastig sein und wir füttern unsere Seele mit den passenden Häppchen an Freude und Glückseligkeit. Das Beste vom besten packen wir rein in diese Trailwoche in den Dolomiten. 

Guide Feedback:

  • „Die Dolomiten begeistern mich seit Jahren und ich freue mich das wir eine Traillastige Bike Reise ins Programm nehmen, Weltkulturerbe, Ladinische Lebenskunst, grandiose Berge und Trails aller Klassen“ 

Unterkunft:

  • Wir sind in Bikerfreundlichen Unterkünften der mittleren Kategorie in Doppelzimmern untergebracht, herrlicher Familienbetrieb mit allem was wir als Biker brauchen
  • Einzelzimmer gegen Aufpreis auf Wunsch, sofern verfügbar

Anforderungen:

  • Die Anstiege in den Dolomiten sind teilweise steil und die Trails fordernd, dafür wirst du belohnt mit Abfahrtspaß und Ausblicken vom Feinsten. Wir nutzen unseren Shuttle Dienst und die Seilbahnen rege um genügend Kraft für die Trails zu haben. In den Dolomiten ist eine solide Fahrtechnik laut Singeltrail Skala im Bereich S2 und stellenweise S3 von nöten. Du stehst auf Singletrails, bist regelmässig auf deinen Hometrails unterwegs, hast schon Erfahrungen in alpinem Gelände gesammelt und hast Kondition für bis zu 1500 HM am Tag. Verblockte Stellen wechseln sich mit flowigen Trails ab. Singletrails sind deine Welt und technische Stellen möchtest du bewältigen und deine Fahrtechnik erweitern. Vereinzelt steile Abschnitte und Schlüsselstellen kommen vor. Wenn nötig schieben oder tragen wir Abschnittsweise unser Bike. Den Feinschliff an der Fahrtechnik bekommst du von Unseren ausgebildeten Fahrtechnik Trainern.
  • Technik Level 3-4 von 5
  • Kondition Level 3-4 von 5
  • 900-1500 HM bei Tourentagen
  • bis 50 KM an Tourentagen
  • für fortgeschrittene Biker
  • von flowig über mittelmäßig verblockt bis Spitzkehren ist alles dabei
  • wir empfehlen ein Fully im Bereich 120-160 mm
  • wir empfehlen Enduro/Downhill Reifen mit verstärkter Karkasse
  • wir empfehlen vorab eine Tour mit uns zu biken, wir beraten euch gerne dazu

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen im DZ mit Halbpension, 3 Sterne Plus Hotel mit Wellness Bereich, Sauna und Co.
  • Am Anreisetag individuelles Bike Setup Deines Bikes (Sattel, Cockpit, Fahrwerk)
  • alpin erfahrene Guides stehen während der Reise zur Verfügung
  • täglich Mountainbiketouren und gezielte Fahrtechnik Einheiten durch lizenzierten MTB Guide und Fahrtechnik Trainer
  • Auf Wunsch Videoanalyse in den Fahrtechnik Einheiten
  • Fotos
  • Shuttle/Lift inklusive
  • Reisesicherungsschein

Termine 2018: 

  • 1-8 September 2018
  • individuelle Termine für Gruppen ab 5 Personen auf Anfrage von Juli bis September

Preis pro Person:

  • 1369,- Euro im Doppelzimmer
  • 1499,- Euro im Einzelzimmer

Programm:

Tag 1:

  • eigene Anreise, wir organisieren gerne Fahrgemeinschaften
  • Begrüssung in lockerer Atmosphäre
  • einchecken, Bikes checken, Getränk checken…
  • gemeinsames Abendessen mit Briefing der nächsten Tage

Tag 2:

  • Wir starten mit einem Fahrtechnik Workshop am Vormittag in den Tag. Auf dem Programm stehen Trailtechniken die zum spielen mit dem Bike einladen, perfekt um Euch auf die ansprechenden Trails in den Dolomiten vorzubereiten. Euren Wünschen gehen wir hier gerne nach. Die Seilbahn nimmt uns die ersten Höhenmeter ab und wir verbringen den Nachmittag auf den feinen Trails unterhalb des Heiligkreuzkofel.

Tag 3:

  • Heute fahren wir ein Stück mit den Autos nach Arabba. Dieser Tag wird alpin und wir werden mehr Tiefenmeter wie Höhenmeter am Abend auf der Uhr haben. Bindelweg, Canazei Trails, Rodela, The Ridge, Passo Pordoi und über einen der flowigsten Trails der Region zurück Arabba. Mehr Trails an einem Tag geht kaum.

Tag 4:

  • Heute ist Freeride und Seilbahn Tag. Wir werden diverse Seilbahnen und Trails in der Nähe unserer Unterkunft erkunden. Ein wenig Seele baumeln lassen, das Panorama wirken und geniesen. 

Tag 5:

  • Heute wird die Kulisse noch einmal getoppt. Das Fanes Hochtal wird uns in den Bann ziehen mit seinen mystischen Bergen. Die Anstiege sind nicht ohne und wir werden unser Bike schieben oder tragen um dafür Trails zu erreichen die uns verzaubern werden. Oben biken wir technisch, manch eine Stelle werden wir schieben, dafür ist der Flow unten raus kaum zu schlagen.

Tag 6:

  • Handtuchbreite Trails erwarten uns heute. Die Kulisse verschlägt uns ein weiteres mal den Atem und nach einer steilen Rampe (wir Franken sagen Rämpchen) geht das Trailgewitter los. Lang, schmal, flowig und begleitet von einigen der schönsten Dolomiten Bergen gehts abwärts auf Kilometerlangen Singletrails. Den Tag beschliessen wir mit einer Seilbahnfahrt und einem feinen technischen Trail.

Tag 7:

  • Rund um den Peitlerkofel sind wir heute unterwegs und es wird trailtechnisch ein würdiger Abschluss sein. Eventuell genehmigen wir uns noch einmal unseren Shuttle Dienst und konzentrieren uns auf einen langen, leicht technischen und wieder flowigen Trail.

Tag 8:

  • Nach dem Frühstück treten wir die individuelle Heimreise an, glücklich und zufrieden und mit jeder Menge Trailkilometern in den Beinen. Die Trailwoche in den Dolomiten wird uns lange in Erinnerung bleiben, versprochen.

Das Programm für jeden Tag besprechen wir am Vortag beim gemeinsamen Abendessen und stimmen es gerne auf Eure Wünsche ab.

Buchung:

s