1 Woche MTB Trailcamp Ligurien – Finale Ligure

Trailwoche in Finale Ligure

Finale Ligure an der Palmenriviera, bekannt als Mountainbike Spot auf Meereshöhe mit traumhaften Ausblicken auf das Ligurische Meer. Finale bietet uns alles was wir für die einwöchige Bike Reise nach Ligurien wünschen. Von flowig über kurvig bis hin zu Endurotrails: für jeden ist das passende dabei. Das Beste ist, dass wir mit Marco unterwegs sind. Nur eine Stunde von Finale Ligure entfernt geboren und aufgewachsen kennt er das Gebiet wie seine Westentasche. Wer kann uns die Trails in und um Finale besser zeigen als ein Local, der die letzten 7 Jahre als Guide für die bekanntesten Shuttle- Companies der Region gearbeitet hat. Vom berühmten „Womens-Downhill“ (Meerblick inklusive) bis hin zum versteckten, 6 Kilometer langen alpinen Trail: Marco wird uns seine Hometrails zeigen und dafür sorgen, dass ihr auch „Land und Leute“ kennen lernt. Shuttle Tage sorgen für viele Tiefenmeter, der Espresso und das Gelato am Strand nach der Tour für Erfrischung und das richtige Urlaubsfeeling. Die besten einheimischen Restaurants mit regionalen Schlemmerangeboten am Abend sind zum Teil echte Geheimtipps und alle geprüft und abgesegnet von Marco. 

Unterkunft:

  • Wir sind in Bikerfreundlichen Unterkünften der mittleren Kategorie in Doppelzimmern untergebracht
  • 5 mal in Finale in einem alten umgebauten Kloster. 3 Sterne Haus in bester Lage und Biker sind wärmstens Willkommen (Bike-Wash, Werkstatt und abgeschlossenes Bikelager direkt vor Ort)
  • 2 mal in einem Rifugio (Berghütte) in Nava in Mehrbettzimmern
  • Einzelzimmer gegen Aufpreis auf Wunsch. (nur im Hotel möglich)

Anforderungen:

  • Du stehst auf Singletrails, bist regelmässig auf deinen Hometrails unterwegs, hast schon Erfahrungen in alpinen Gelände gesammelt und hast Kondition für 1000 HM am Tag. Verblockte Stellen wechseln sich mit flowigen Trails ab. Singletrails sind deine Welt und technische Stellen möchtest du bewältigen und deine Fahrtechnik erweitern. Vereinzelt steile Abschnitte und Schlüsselstellen kommen vor. Den Feinschliff an der Fahrtechnik bekommst du von Unseren ausgebildeten Fahrtechnik Trainer.
  • Technik Level 3-4 von 5
  • Kondition Level 2-3 von 5
  • 800-1000 HM bei Tourentagen
  • bis 50 KM an Tourentagen
  • Für fortgeschrittene Biker
  • von flowig über mittelmäßig verblockt bis Spitzkehren ist alles dabei
  • wir empfehlen ein Fully im Bereich 120-160 mm
  • wir empfehlen Enduro/Downhill Reifen mit verstärkter Karkasse
  • wir empfehlen vorab eine Tour mit uns zu biken, wir beraten euch gerne dazu

Leistungen:

  • 5 Übernachtungen im DZ mit Halbpension (1/4 l Wein inklusive), 3 Sterne Hotel in Finale
  • 2 Übernachtungen in einer bezaubernden Berghütte auf 1350 m mit Halbpension (1/4 l Wein inklusive)
  • Am Anreisetag individuelles Bike Setup Deines Bikes (Sattel, Cockpit, Fahrwerk)
  • erfahrene Guides stehen während der Reise zur Verfügung
  •  täglich Mountainbiketouren und gezielte Fahrtechnik Einheiten durch lizenzierten MTB Guide und Fahrtechnik Trainer
  • das Netzwerk von Local Marco steht dir zur Verfügung 
  • Auf Wunsch Videoanalyse in den Fahrtechnik Einheiten
  • Fotos
  • 4 komplette Shuttle Tage inklusive
  • Reisesicherungsschein

Kundenfeedback:

  • Holger: ...zum wiederholten Mal und das sehr gerne, vielen Dank für den perfekten Trailurlaub in Finale Ligure. Die Truppe war sehr harmonisch, die Trailauswahl perfekt, das Einfühlvermögen von Euch Guides bestens. Es war tatsächlich ein Rundumwohlfühlpaket und damit ein Traumurlaub.

Termine 2017: 

  • Samstag 6 Mai – Samstag 13 Mai
  • Samstag 14 Oktober – Samstag 21 Oktober
  • individuelle Termine für Gruppen ab 5 Personen auf Anfrage

Preis pro Person:

  • 1049,- Euro im Doppelzimmer
  • 1179,- Euro im Einzelzimmer

Programm:

Tag 1:

  • eigene Anreise, wir versuchen Fahrgemeinschaften zu organisieren
  • Begrüssung in lockerer Atmosphäre
  • einchecken, Bikes checken, Getränk checken…
  • gemeinsames Abendessen mit Briefing der nächsten Tage

Tag 2:

  • Wir starten mit einem Fahrtechnik Workshop in den Tag.
  • Auf dem Programm stehen Trailtechniken die zum spielen mit dem Bike einladen, perfekt um Euch auf die Ligurischen Trailfeuerwerke vorzubereiten. Euren Wünschen gehen wir hier gerne nach.
  • Shuttle Uplift in Finale, Trailbiken, spielen, Wellen, Kurven, Spaß haben, Aussicht genießen und Sonnenuntergang am Meer.

Tag 3:

  • Defender Tour. Alle Trails sind in privatem Gelände. Ihr Glücklichen die mit einem Local unterwegs seit. Von flowig bis knackig ist alles dabei. Der Spaß und flow steht im Vordergrund. Trail On! In Osiglia stärken wir uns bei einem typischen Ligurischen Mahl. Nach der Tour wartet für alle Wasseranbeter der Strand oder wir füllen unseren Flüssigkeitshaushalt anderweitig auf.

Tag 4:

  • Heute pedallieren wir locker um die 700-800 HM und werden die Traumtrails und Traumblicke über das Ligurische Meer von Le Manie geniessen. Herrlich. Kaum zu übertreffen und die Fotomotive sind grandios.

Tag 5:

  • Heute ist Shuttle Tag. Ein wenig anspruchsvoller, etwas mehr Technikflow, es lädt ein an der Fahrtechnik spielerisch zu arbeiten. Bardineto, Calizzano und im Hinterland von Finale mitten in den Ligurischen Bergen sind die Trails versteckt. Natürliche und flowige Trails lassen uns ein mediteranes Naturerlebniss spüren.

Tag 6:

  • Off Day oder nicht, das überlassen wir Euch. Der ein oder andere mag Sightseeing, der nächste will das volle Bikeprogramm. Für alle die biken wollen, wir wechseln die Stellung und sind in einer Stunde Fahrt mit den Autos im Piemont. Alpineres Gelände steht auf dem Programm. 800-1000 HM gehts hinauf, selbst pedaliert. Danach hört es nicht mehr auf mit den Trails. 6000 m ist er lang der Biranco unterhalb des Pizzo d´Ormea, im malerischen Bergdörfchen Quarzina stärken wir uns und  freuen uns auf weitere Trails im Piemont.

Tag 7:

  • Shuttle Tag in Nava. Alpines Gelände, durchaus bei guter Linienwahl als flowig einzustufen, aber auch perfekt um saubere Linien zu trainieren. Marcos Geburtsregion, jeder Stein eine Geschichte die er kennt, jeder Pfad eine Anekdote die sich lohnt zu hören und Trails bis zum abwinken, das Beste zum Schluss.

Tag 8:

  • Nach dem Frühstück treten wir die individuelle Heimreise an, dicke Tränen der Freude kullern uns über die Wangen und die Küsschen schmecken bitter…..lassen wir das Sentimentale…

Das Programm für jeden Tag besprechen wir am Vortag beim gemeinsamen Abendessen und stimmen es gerne auf Eure Wünsche ab.

Buchung:

s