MTB Trail und Bushcraft Camp Rhön

Tagsüber auf den Trails der Rhön unterwegs mit ausgebildeten MTB Guides und Fahrtechnik Trainern und Abends am Lagerfeuer die Ruhe im Sternenpark Rhön erleben. Unser Bushcraft Experte Thorsten Riecke zeigt Euch auf Wunsch die Basics des Waldläuferhandwerks und hat allerlei Tipps und Tricks im Outdoor und Survival Bereich parat.

Singletrails, Basalttrails, Wurzeltrails, Holzbohlentrails und grandiose Landschaften mit weiten Ausblicken in das Unesco Biosphärenreservat Rhön. Hier ist alles drin was wir Biker lieben. 2 Tage Trails satt, 2 Tage mit Gleichgesinnten unterwegs, Spaß und Flow garantiert. Die Fahrtechnik Einheiten unterwegs werden individuell angepasst, da ist für jede(n) das richtige dabei. Trailsurfen vom feinsten im Naturpark Rhön und den Flowtrail Kreuzberg bauen wir immer gerne in Unsere Trail Touren mit ein.

Was beinhaltet das MTB Trail und Bushcraft Camp Rhön alles?

  • Professionelles Mountainbikeguiding durch unsere ausgebildeten MTB Guides der DIMB
  • 2 geführte Tagestouren mit diversen Trails rund um den Supertrail Kreuzberg in der Rhön
  • Flowtrail Kreuzberg
  • Fahrtechnik Hinweise auf Wunsch während der Tour
  • auf Wunsch Shuttle Unterstützung
  • auf Wunsch hochwertiges Leihbike gegen Aufpreis
  • Hütteneinkehr in uriger Rhöner Hütte auf selbstzahler Basis
  • Essen am Lagerfeuer im internationalen Sternenpark Rhön
  • Getränke gegen Selbstkostenpreis
  • 1 Übernachtung im Tarp/Unterstand je nach Wunsch
  • Einführung ins Waldläuferhandwerk
  • Abschließbarer Raum für die Bikes
  • Waschmöglichkeit/Duschen
  • Programmpunkte am Abend: Optimales packen, Equipmentberatung, offene Fragestunde.
  • Gemeinsames Kochen über offenem Feuer mit praktischen Tipps
 
Welche Anforderungen hat das Trail und Bushcraft Camp?
  • Konditionslevel 2 von 5
  • Techniklevel 2 von 5
  • Dauer der Tagestouren ca. 6-7 h
  • ca. 800 – 1000 HM
  • ca. 40-50 km

Termine 2017:

  • 13+14 Mai

Preis:

  • 199,- Euro pro Person
 
Mitzubringen:
  • Schnellspanner für die Sattelstütze,
  • wetterfeste Bekleidung,
  • Helm, Handschuhe, Sonnenbrille/Bikebrille,
  • Tagesrucksack, Ersatzschlauch, Getränk und Dinge des persönlichen Bedarf
  • Isomatte
  • Schlafsack
  • Biwaksack gegen Nässe 
  • Messer
  • Trinkgefäß
  • Besteck
  • Teller
  • Stirnlampe/Taschenlampe
  • persönliche Hygiene Artikel
  • Wenn möglich Biwaksack und Tarp(folie) oder eine Grüne Gartenplane mit Ösen – 2m x 3m
  • 1 großer schwarzer Müllsack zur trockenen Aufbewahrung von Rucksack, Schuhen etc
 
Sonstiges:
  • Bei unseren MTB Touren und Kursen besteht Helmpflicht. 
  • Maximal 8 Teilnehmer pro Camp. 
  • Professioneller Bike Service Partner und Leihbikes auf Anfrage vorhanden. 

Buchung: